Über mich

Jeder von uns kennt das: die richtigen Begegnungen zur richtigen Zeit verändern unser Leben. Mir ging es nicht anders.

Geboren und aufgewachsen in Wien, lerne ich mit 13 Jahren einen Priester kennen, der Glauben ganz anders lebt als meine Eltern. Durch ihn höre ich zum ersten Mal Lobpreismusik, beginne eigene Lieder zu schreiben und selbst Lobpreis zu leiten. Lobpreis und Gebet werden für mich zu einem Ort, an dem ich zu Hause bin.

Ich studiere katholische Theologie, ziehe mit meiner Frau nach Deutschland und werde wenig später Teil des Gebetshaus Augsburg. Ich verbringe Woche zu Woche viele Stunden im Gebet, darf als Musiker, Sprecher und Leiter das Haus mitformen, Lobpreis auf riesigen Konferenzen leiten und von herausragenden Lehrern und Mentoren lernen.

Seit 2019 lebe ich mit meiner Familie wieder in Österreich und arbeite auf der HOME Mission Base Salzburg, einem Werk der katholischen Loretto Gemeinschaft. Als Leiter bin ich in besonderer Weise für unseren Gebetsraum verantwortlich und helfe den Bereich Human Ressources weiterzuentwickeln. Darüber hinaus präge ich als Musiker und Sprecher unser wachsendes Gemeindeprojekt „HOME Church“ mit.

Ohne die richtigen Begegnungen zur richtigen Zeit wäre ich heute nicht da, wo ich bin. Am tiefsten verändert haben mich jedoch die Begegnungen mit Gott.

Anton Svoboda

Meine Mission 

„Meine Leidenschaft ist es deshalb Räume zu schaffen, in denen diese Begegnung möglich wird: Durch Musik, die berührt und in Seine Gegenwart führt. Durch Lehre & Vorträge, die helfen, Gott und sich selbst besser kennenzulernen. Und durch Training & Leadership, das freisetzt, was Gott in uns hineingelegt hat.“